Gemeinde Rust mit „Traveller Review Award“ geehrt

Bei der jährlichen Preisvergabe wurde Rust vom Online-Reiseportal Booking.com als „gastfreundlichster Ort“ in Deutschland mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

 Die Gemeinde Rust mit Deutschlands größtem Freizeitpark ist laut Booking.com der gastfreundlichste Ort Deutschlands. (Foto: Europa-Park Rust).
Die Gemeinde Rust mit Deutschlands größtem Freizeitpark ist laut Booking.com der gastfreundlichste Ort Deutschlands. (Foto: Europa-Park Rust).
Martina Weyh

Auch in diesem Jahr hat die Gemeinde Rust, Sitz des Europa-Parks, im baden-württembergischen Ortenaukreis nordwestlich von Freiburg im Breisgau die Konkurrenz hinter sich gelassen und wurde mit dem ersten Platz des renommierten Branchenpreises „Traveller Review Award“ der Online-Reiseplattform Booking.com ausgezeichnet. Bei der achten Ausgabe der jährlichen Verleihung zeichnete das bekannte Internet-Reiseportal neben Unterkünften abermals die „gastfreundlichsten Orte der Welt“ aus.

„Wir sind begeistert von diesem Feedback und freuen uns mit unseren Beherbergungsbetrieben über diese tolle Auszeichnung. Der Erfolg bestärkt unsere Gastgeber und die gesamte Gemeinde in ihrem außergewöhnlichen Engagement für die Gäste aus aller Welt“, so Kai-Achim Klare, Bürgermeister der Gemeinde Rust.

Mit rund 5,7 Millionen Besuchern jährlich ist der Europa-Park in Rust der meistbesuchte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum. Basierend auf den Bewertungen der Gäste haben dabei die Übernachtungsbetriebe in der Ortenau-Gemeinde, darunter sechs Europa-Park Hotels, im bundesweiten Vergleich auch 2019 die Nase ganz vorne: Prozentual erhielten hier die meisten Unterkünfte eine positive Bewertung.

Printer Friendly, PDF & Email