Schön Touristik: Künftig unter dem Dach von Michelangelo und Indigo DMC

Der B2B-Gruppenreisespezialist für Korsika, Sardinien und Andorra wird für Vertrieb, Beratung und Marketing zuständig sein.

Johannes Schön kooperiert in Zukunft mit Michelangelo International Travel und der Indigo DMC Group. (Foto: Schön Touristik)
Johannes Schön kooperiert in Zukunft mit Michelangelo International Travel und der Indigo DMC Group. (Foto: Schön Touristik)
Claus Bünnagel

Das Jahr 2021 ist für Schön Touristik in zweifacher Hinsicht ein ganz besonderes: Neben seinem 25. Firmenjubiläum vollzieht der B2B-Gruppenreisespezialist für Korsika, Sardinien und Andorra eine Neuausrichtung. Sein operatives Reisegeschäft und die Projektabwicklung werden ab 2022 von Michelangelo International Travel aus Italien und der Indigo DMC Group aus Spanien übernommen. Schön Touristik wird für Vertrieb, Beratung und Marketing zuständig sein. Alle Vertragsparteien bleiben eigenständige Unternehmen. 

Die für das Jahr 2021 bei Schön Touristik gebuchten Gruppenreisen, werden bis zum 31. Dezember 2021 durch das erfahrene Unternehmen abgewickelt. Parallel dazu kommt es zu einer sukzessiven Übertragung operativer Geschäftsaufgaben an die beiden Partner. 

Mit geballtem Know-how, der ausgewiesenen Spezialisierung und langjährigen Erfahrungen im Gruppenreisemarkt wollen wir gemeinsam unsere Wettbewerbsfähigkeit steigern und das Reiseportfolio für unsere Kunden erweitern. (Geschäftsführer Johannes Schön) 

Synergien nutzen

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit sollen Kompetenzen gebündelt, Synergien genutzt und der Einkauf touristischer Leistungen optimiert werden. Die inhabergeführten Unternehmen sind international erfahrene Spezialisten für Gruppenreisen mit über 35-jähriger Markterfahrung. Darüber hinaus sind beide Schön-Touristik-Kooperationspartner TÜV-zertifiziert. 

Michelangelo International Travel bietet das beliebte Reiseland Italien mit vielen seiner Facetten und Schönheiten an. Reisen u.a. nach Sardinien und Korsika werden künftig gemeinsam gestaltet und ausgebaut. Indigo DMC Group ist auf die Destinationen Spanien, Andorra, Portugal, Marokko und Südamerika spezialisiert. Durch die künftige Partnerschaft wird das Schön-Touristik-Reiseportfolio rund um Andorra weiterwachsen. 

Auf der RDA Group Travel Expo bietet sich interessierten Kunden erste Gelegenheit, ihre Reisepläne zusammen mit den drei Kooperationspartnern persönlich zu besprechen. Die Präsenzmesse findet am 27. und 28. Juli 2021 in Köln statt.

Printer Friendly, PDF & Email