GTW: Sonderkatalog Weihnachts- und Silvesterreisen 2022/23 erschienen

Er enthält zahlreiche Programme und Eigenveranstaltungen zum Jahreswechsel.

Hohe Nachfrage: Der Weihnachts- und Silvesterkatalog von GTW wurde neu aufgelegt. (Foto: GTW)
Hohe Nachfrage: Der Weihnachts- und Silvesterkatalog von GTW wurde neu aufgelegt. (Foto: GTW)
Claus Bünnagel

Aufgrund der hohen Nachfrage legt der Wetzlarer Paketer eine zweite Auflage des Katalogs „Paketreisen 2022/23 – Weihnachts- und Silvesterreisen“ auf. Denn nach den eingeschränkten Silvesterfreuden der letzten beiden Jahre steigt die Nachfrage offenbar, die Festtage zum Jahresausklang gemeinsam in einer Gruppe Gleichgesinnter zu erleben. Diesen Trend greift GTW mit seinem Sonderkatalog u.a. mit Eigenveranstaltungen zu Silvester auf. Mit drei neuen Events in Wetzlar, München und in Augsburg können Gruppen bei exklusiven Silvesterfeiern wie z.B. in einer Almhütte in München das neue Jahr begrüßen, berichtet der GTW-Bereichsleiter Einkauf und Produkt, Michael Vogel. Zahlreiche neue Silvesterprogramme in Deutschland und Europa runden das Portfolio für den Jahreswechsel ab. Zu attraktiven Sonderpreisen gibt es zudem „Fahrten ins Blaue“, bei der vier Wochen vor Reisebeginn mitteilt wird, wohin die Reise geht. 

Preisbeispiele:

  • „Stimmungsvoller Jahreswechsel in München – Exklusiver Silvesterabend in der Almhütte“: Drei-Tages-Reise, 30.12.2022 bis 1.1.2023, ab 329 Euro p.P. im DZ
  • „Stimmungsvoller Silvesterzauber in Wetzlar – Exklusives Neujahrskonzert am 1.1.2023“: Vier-Tages-Reise, 30.12.2022 bis 2.1.2023, ab 449 Euro p.P. im DZ
Printer Friendly, PDF & Email