Service-Reisen entwickelt Ideen-Buch 2021

Mit dem „Ideen-Buch 2021“ gibt Service-Reisen seinen Kunden die Möglichkeit, frühzeitig in die Planung für die Saison 2021 einzusteigen. 

Das „Ideen-Buch 2021“ von Service-Reisen wird in diesen Tagen verschickt. (Foto: Service-Reisen)
Das „Ideen-Buch 2021“ von Service-Reisen wird in diesen Tagen verschickt. (Foto: Service-Reisen)
Claus Bünnagel

Im neuen „Ideen-Buch 2021“ stellt Service-Reisen eine Vielzahl vorgebuchter Termine vor und bietet seinen Kunden eine klare Preisgestaltung mit konkreten Endpreisen. Mit einem Umfang von 504 Seiten hat es dieselbe Stärke wie im letzten Jahr. Die darin vorgestellten 604 Reiseideen sind ebenfalls auf dem konstant hohen Niveau des Vorjahres. 

Unsere Leidenschaft ist es, das Veranstalten von Reisen ganz einfach zu machen – 2021 wird das auf jeden Fall wieder möglich sein. Mit unserem ideenBUCH bieten wir eine schnelle Orientierung über Preise und Möglichkeiten in nahezu allen Zielgebieten. (Geschäftsführer Karl Heyne)

Die Reisen decken dabei eine große Breite an Themen sowie Zielgebieten ab und bieten für viele Zielgruppen passende Programm. 

Neben der Ausarbeitung der Reisen werden wir unsere Kunden künftig bei der Vermarktung noch stärker unterstützen, um erfolgreich zusammen Reisen durchzuführen. (Heyne)

„Lieblingsreiseideen“ zum Fünfzigsten

Anlässlich des 50. Geburtstags von Geschäftsführer Karl Heyne im kommenden Jahr finden sich verstreut im Ideen-Buch 2021 eine Vielzahl seiner Lieblingsreiseideen. Für jede dieser „#KARLWIRD50“- Reisen, die bis zum 6. Oktober 2021 durchgeführt wird, lässt Service-Reisen einen Baum pflanzen – unter dem Namen des Kunden. 

Wir setzen damit ein Zeichen für einen nachhaltig orientierten Tourismus, gemeinsame Werte sowie partnerschaftliches und zukunftsorientiertes Handeln. Das Jahr 2021 wird ein wirklich besonderes Jahr werden, mit vielen Kunden, die froh sind, endlich wieder reisen zu können. (Heyne)

Printer Friendly, PDF & Email