Werbung
Werbung
Werbung

Service-Reisen auf dem VPR VIP-Treff: Weinreisen und exklusive Events

Auch Event- und Flugreisen stehen im Fokus.

Eine Weinreise in Südfrankreich bietet besondere Momente an spektakulären Orten – wie etwa ein Abendessen am Pont du Gard. (Foto: Service-Reisen)
Eine Weinreise in Südfrankreich bietet besondere Momente an spektakulären Orten – wie etwa ein Abendessen am Pont du Gard. (Foto: Service-Reisen)
Werbung
Werbung
Claus Bünnagel

Beim VPR VIP-Treff am 14. Februar in Stuttgart stellt Service-Reisen neue Ideen für Weinreisen vor. Ein Beispiel für die zahlreichen Reisen rund um den Rebensaft ist das siebentägige Arrangement „Kunst, Kultur und Weintour in Südfrankreich“, bei dem die Teilnehmer Weingüter besuchen und ein Ausflug mit einem Weinkenner der Region auf dem Programm steht. Dazu bietet die Tour besondere Momente an spektakulären Orten – wie etwa ein Abendessen an der Pont du Gard. 

Besondere Events

Einen weiteren Schwerpunkt des Auftritts von Service-Reisen auf der VPR-Reisemesse bilden Events, zu denen der Gießener Paketer für seine Kunden feste Kontingente reserviert hat – z.B. die stark nachgefragten Opern „Der Freischütz“ und „Rigoletto“ in der Dresdner Semperoper 2021. Die Exklusiv-Veranstaltung zum Shanty-Chorfestival in Ostfriesland (25.-28. Oktober 2020) ist so nur bei Service-Reisen buchbar. 

Flugreiseprogramm ausgebaut

Ihr umfangreiches Flugreiseprogramm haben die Gießener noch einmal ausgebaut und stellen ganz neue Reisen nach Florida, Kenia und zur Expo nach Dubai vor. Eine Kombination aus Flug- und Weinreise findet sich beispielsweise bei dem Arrangement „Ribera del Duero und La Rioja – Wein vom Feinsten“, bei dem in ausgesuchten Kellereien sechs Tage lang die Weine Nordspaniens entdeckt werden. Für Großbritannien bietet Service-Reisen eine besondere Reise an: eine Fahrt mit dem British Pullman, einem Luxusreisezug aus den 1920er-Jahren und Schwesterzug des Orient-Expresses, die von London nach Bath führt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung