Personalie: Joachim Schweda in Touristischen Beirat des RDA berufen

Paketer will im Verband als Praktiker Austausch fördern.
Joachim Schweda ist neues Mitglied im Touristischen Beirat des RDA Internationaler Bustouristik Verbands. (Foto: Touren Service Schweda)
Joachim Schweda ist neues Mitglied im Touristischen Beirat des RDA Internationaler Bustouristik Verbands. (Foto: Touren Service Schweda)
Redaktion (allg.)

Joachim Schweda, Geschäftsführer des Paketers Touren Service Schweda GmbH aus Kehl am Rhein, wurde kürzlich nach Angaben des Unternehmens in den Touristischen Beirat des RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V. mit Sitz in Köln berufen. Der Beirat des RDA setze sich aus Praktikern und Führungspersönlichkeiten der Vertragspartnerseite von Busunternehmen zusammen.

Gedankenaustausch und Synergien fördern

Aus Sicht von Schweda sei es erklärtes Ziel des Beirats, den Gedanken- und Ideenaustausch zwischen Reiseveranstaltern und Busunternehmen zu fördern sowie Trends und Tendenzen im Markt für die Bus- und Gruppentouristik zu erkennen. 

Printer Friendly, PDF & Email