Werbung
Werbung
Werbung

ÖPNV: 150 IVECO CNG-Gelenkbusse für Paris

RATP setzt weiterhin auf Methan (Erd-/ Biogas) als Antrieb.
Unterwegs mit CNG: 150 Iveco Urbanway sollen zwischen 2019 und 2024 ausgeliefert werden. (Foto: Iveco)
Unterwegs mit CNG: 150 Iveco Urbanway sollen zwischen 2019 und 2024 ausgeliefert werden. (Foto: Iveco)
Werbung
Werbung
Julia Lenhardt

IVECO BUS und die städtische RATP (staatliche Gesellschaft für den ÖPNV in Paris) haben einen Vertrag zur Lieferung von 150 Gelenkbussen des Urbanway Natural Power Bus (18m) mit CNG Antrieb abgeschlossen, erklärt die Iveco Magirus AG, Unterschleißheim. Die Aufforderung zur Angebotsabgabe war europaweit ausgeschrieben.

Verbindung von Wirtschaftlichkeit und Luftreinhaltung

Laut Verantwortlichen werden bis zu 150 Einheiten der 18 m langen Gelenkbusse zwischen 2019 und 2024 übergeben. Sie sind Teil des „BUS 2025“ Plans zur Flottenerneuerung im Sinne einer signifikanten Luftverbesserung. Die Methangas-Technologie wurde gewählt, weil sie derzeit als die beste Verbindung zwischen Wirtschaftlichkeit und Luftreinhaltung gilt, so Iveco.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung