Neues Design für berlinlinienbus.de

Fuhrpark wuchs seit Oktober um 50 Prozent.
Julia Lenhardt

Der bestehende Fuhrpark des Berliner Fernbusanbieters Berlin Linien Bus GmbH wird nach eigenen Angaben schrittweise umgestaltet. Ein neues Busdesign soll demnach den Wiedererkennungswert der Marke steigern.

Jubiläumsbus in Rot und Blau

Der erste Bus, der laut Betreiber in neuem Design fahren wird, ist der Jubiläumsbus, der als 150. Fahrzeug in den Bestand aufgenommen wird. Die untere Hälfte des Fahrzeugs wird demnach in Blau und das Dach in Magenta-Rot gehalten sein. Die Farbkombination unterscheidet sich deutlich von den bisherigen weißen Bussen mit blau-grauer Beschriftung.

Wachstum um 50 Prozent

Seit Oktober hat der Fernbusbetreiber seine Flotte bereits um 50 Prozent erweitert. Ein Ausbau des Angebots sowie eine neue Homepage mit vereinfachtem Buchungssystem komplettieren die Neuausrichtung des Unternehmens, heißt es aus Berlin.

Printer Friendly, PDF & Email