Mindestlohn: Experten geben Praxistipps

Fachleute beraten Busunternehmer zum neuen Mindestlohngesetz (MiLoG).
Anja Kiewitt

Viele Busunternehmer hadern derzeit mit den Folgen des neuen Mindestlohngesetzes (MiLoG) (busplaner berichtete). Vor allem der richtige Umgang mit Arbeitszeitkonten, Arbeitszeitaufzeichnungen und Subunternehmern bereitet Probleme. Viele Fragen sind noch offen und teilweise herrscht in den Unternehmen große Unsicherheit, wirklich alles richtig zu machen.

Rechtsanwälte stehen Rede und Antwort

Das Fachmagazin busplaner bietet deshalb in Kooperation mit der HUSS-MEDIEN GmbH und der Fachzeitschrift Arbeit und Arbeitsrecht ein Webinar an, in dem Rechtsexperten online grundlegende Fragen der Umsetzung des MiLoG erörtern. Das Webinar bietet die Möglichkeit, sich über die für die praktische Umsetzung relevanten Themen des Gesetzes mit der Rechtsanwältin Constanze Grosch und dem Rechtsanwalt Dr. Roland Gastell auszutauschen.

Webinar am 5. Mai 2015

Das Webinar zum Mindestlohn findet am 5. Mai 2015 ab 10:00 Uhr statt und dauert circa 90 Minuten. Die Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro plus Mehrwertsteuer. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung per E-Mail. Der Zugang zum Webinar wird eine Stunde vor Beginn für Sie freigeschaltet.

 

mehr Infos >>

Printer Friendly, PDF & Email