Tourismus-Symposium auf der C-B-R

Vergünstigter Eintritt am 22.2. für Fachbesucher
Redaktion (allg.)
Am Dienstag, 22. Februar werden Fachbesuchern der Messe C-B-R 2005 in München zwei Veranstaltungen geboten. Zum einen findet von 10.15 bis 13.45 Uhr ein Workshop zum Thema Kreuzfahrten statt, zum anderen lädt von 14.30 bis 19.00 Uhr das Tourismus-Symposium unter dem Schwerpunkt Kultur-Städte-Tourismus ein, mit Wissenschaftlern und Praktikern zu diskutieren. Fachbesucher zahlen am 22. Februar lediglich drei Euro Eintritt (nur am Sonderschalter, Eingang Ost). Neben Wellness-Reisen und Kreuzfahrten liegen die Schwerpunkte der Münchner Messe auch auf den osteuropäischen Ländern und Städten. Aussteller aus dem Baltikum, Polen, Slowenien, Kroatien, der Slowakei, Rumänien und Bulgarien haben ihr Engagement erheblich verstärkt.