Melina Strohkirch neu im bdo-Team

Die 25-jährige Schleswig-Holsteinerin steigt als Referentin für Touristik beim Branchenverband ein.

Der Branchenverband will seine Tourismus-Kompetenz weiter ausbauen und hat Melina Strohkirch als Referentin für Touristik angeheuert. (Foto: bdo)
Der Branchenverband will seine Tourismus-Kompetenz weiter ausbauen und hat Melina Strohkirch als Referentin für Touristik angeheuert. (Foto: bdo)
Martina Weyh

Seit Mitte Januar verstärkt Melina Strohkirch als Referentin für Touristik das Team in der Geschäftsstelle des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) in Berlin. Der Branchenverband will damit seine Tourismus-Kompetenz weiter ausbauen.

Strohkirch, die 2018 ihr duales Studium mit dem Bachelor of Arts im Bereich Business Administration mit der Fachvertiefung Hotel- und Tourismusmanagement abgeschlossen hat, bringt auch Erfahrungen aus ihrer Zeit in der Hotelbranche sowie als Reisesachbearbeiterin bei einem Omnibusreiseveranstalter mit in ihren neuen Aufgabenbereich. Zuletzt arbeitete sie als Produktmanagerin im Pauschalreise- bzw. Mehrtagesfahrtenbereich.

Printer Friendly, PDF & Email