Daimler Trucks & Buses: Führungswechsel im Vertriebsgeschäft

Auf Ulrich Bastert, der nach 35 Jahren in den Ruhestand geht, folgt Mirko Sgodda, bisher Leiter Compliance Trucks & Buses.

Ab 1. Oktober im neuen Amt – Mirko Sgodda wird Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses. (Foto: Daimler)
Ab 1. Oktober im neuen Amt – Mirko Sgodda wird Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses. (Foto: Daimler)
Martina Weyh

Vertrieb, Marketing und Customer Services ab 1. Oktober unter neuer Führung – Ulrich Bastert verabschiedet sich Ende September in den Ruhestand und gibt den Staffelstab nach 35 Jahren an Mirko Sgodda, den bisherigen Leiter Compliance Trucks & Buses weiter.

„Ich danke Ulrich Bastert ganz herzlich für mehr als drei erfolgreiche Jahrzehnte in verschiedensten Schlüsselfunktionen bei Daimler Trucks & Buses“, sagte Martin Daum, Vorstandsvorsitzender der Daimler Truck AG.

Seit 1985 ist Ulrich Bastert in verschiedenen Führungsfunktionen im Nutzfahrzeuggeschäft tätig – u. a. als Präsident der damaligen DaimlerChrysler AG in der Tschechischen Republik und als Leiter Vertrieb & Marketing Nutzfahrzeuge in Frankreich. Von 2007 bis 2015 verantwortete Bastert als Leiter Marketing, Sales and Services bei Mercedes-Benz Lkw die Vertriebssteuerung Trucks sowie alle Kommunikations- und Marketingthemen der Marke Mercedes-Benz Lkw. Seit 2015 leitet er das Vertriebsgeschäft des Geschäftsfelds Daimler Buses.

Der neue Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses, Mirko Sgodda, ist seit 2002 beim Konzern und in den vergangenen 18 Jahren in verschiedenen Vertriebsfunktionen über alle Konzernmarken hinweg im Einsatz. Er entwickelte u. a. Vertriebsnetzstrategien und setzte nutzfahrzeugspezifische Produkt- und Dienstleistungs­portfolios erfolgreich um. Von 2010 bis 2013 leitete Mirko Sgodda den Bereich Vertriebs­netzentwicklung bei Daimler Central & Eastern Europe, Africa and Asia (DCAA) und verantwortete in dieser Position die Marktsteuerung aller Konzernmarken in über 120 Märkten.

2013 übernahm er als Geschäftsleitungsmitglied den Bereich „Business Development“ bei Mercedes-Benz Retail in Berlin. Seit 2017 ist er verantwortlicher Compliance Officer für die Geschäftsfelder Daimler Trucks & Buses im Bereich Integrity & Legal in Stuttgart.

Printer Friendly, PDF & Email