Personalie: Neuer Geschäftsführer von VDL Bus & Coach

Romers verantwortet Verkauf und After Sales Service in den Niederlanden
Redaktion (allg.)

Ard Romers ist neuer Geschäftsführer des niederländischen Busherstellers VDL Bus & Coach. Künftig verantwortet er Verkauf und After Sales Service der Produktpalette von VDL Bus & Coach in den Niederlanden. Er tritt damit die Nachfolge von Willem van der Leegte an, der sich künftig ganz auf seine Funktion als stellvertretender Vorstand der VDL Groep konzentrieren will.

Romers ist seit 1992 bei der VDL Enabling Technologies Group (VDL ETG), seinerzeit Philips Machinefabrieken, beschäftigt. Dort sammelte der 48-jährige Erfahrungen in den Bereichen Technologie, Key Account Management, Business Development, Marketing und Vertrieb. Zuletzt war er in Singapur als Vice-President Sales Asia für Business Development und Vertrieb von VDL ETG in Asien verantwortlich.

(kb)
Printer Friendly, PDF & Email