Stadtwerke Münster: Neues Geschäftsführungsteam

Der Rat der Stadt Münster hat entschieden: Sebastian Jurczyk und Frank Gäfgen wurden als neue Geschäftsführer der Stadtwerke Münster gewählt.

Neues Geschäftsführungsteam: Frank Gäfgen und Sebastian Jurczyk (v.l.) werden ab der zweiten Jahreshälfte die Geschicke der Stadtwerke lenken. (Foto: SW Münster)
Neues Geschäftsführungsteam: Frank Gäfgen und Sebastian Jurczyk (v.l.) werden ab der zweiten Jahreshälfte die Geschicke der Stadtwerke lenken. (Foto: SW Münster)
Martina Weyh

Die Stadt Münster besetzt die Geschäftsführerpositionen bei den Stadtwerken neu. Zum neuen Geschäftsführungsteam hat der Rat der Stadt Münster Sebastian Jurczyk und Frank Gäfgen gewählt. Beide sollen im zweiten Halbjahr 2019 ihre Aufgaben vom jetzigen Interimsmanager Stefan Grützmacher übernehmen. Sebastian Jurczyk als Vorsitzender der Geschäftsführung verantwortet dann das Ressort Energie und Frank Gäfgen das Ressort Mobilität.

Die Neuen

Der studierte Wirtschaftswissenschaftler Sebastian Jurczyk stieg im Anschluss an sein Studium als Konzerntrainee bei der EWE AG in Oldenburg ein und absolvierte berufsbegleitend einen Executive MBA in European Utility Management. Innerhalb der EWE AG war er als Referent des Vorstandsvorsitzenden, Leiter des Vorstandsbüros und Leiter der Konzernentwicklung tätig. Seit 2014 arbeitet er als Geschäftsführer Vertrieb Privatkunden und Kundenservice der EWE-Töchter EWE TEL & EWE VERTRIEB GmbH.

Frank Gäfgen war lange der ESWE Verkehrsgesellschaft mbH in Wiesbaden verbunden. Im Anschluss an seine Ausbildung als Busfahrer bei der ESWE absolvierte er ein Studium zum Diplom-Sozialpädagogen und war bei der Verkehrsgesellschaft in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem als Fachbereichsleiter Fahrdienst, Betriebsleiter und stellvertretender Geschäftsführer. Seit Anfang 2017 ist Frank Gäfgen Geschäftsführer der ESWE Verkehrsgesellschaft mbH.

Printer Friendly, PDF & Email