Personalie: Projektleitung verlässt RDA-Workshop

Vertragsverhältnis endet in beidseitigem Einverständnis.
Julia Lenhardt

Die RDA-Workshop Touristik-Service GmbH, Köln, und die bisherige Projektleitung Annette Sperling geben bekannt, dass das Vertragsverhältnis Ende Oktober 2015 aus persönlichen Gründen in beiderseitigem Einvernehmen beendet wird. Sperling wird dem RDA-Workshop demnach voraussichtlich weiterhin beratend zur Verfügung stehen.

Höchst zufrieden mit Engagement

Nach RDA-Workshop-Angaben sind Vorstand und Beirat höchst zufrieden mit ihrem bislang geleisteten Engagement. Die neue Zuordnung der Verantwortlichkeit soll demnach zeitnah erfolgen.

Printer Friendly, PDF & Email