Werbung
Werbung
Werbung

Führungswechsel: Kerstin Rummel übernimmt die Leitung Verkauf Used bei MAN Truck & Bus Deutschland

Die studierte Betriebswirtin hat den Staffelstab von Sebastian Lippay übernommen, der als Regionalleiter Verkauf Truck und Van in die Vertriebsregion Ost wechselt.

Kerstin Rummel (links) übernimmt die Leitung des MAN Gebrauchtfahrzeugverkaufs in Deutschland von Sebastian Lippay. (Foto: MAN)
Kerstin Rummel (links) übernimmt die Leitung des MAN Gebrauchtfahrzeugverkaufs in Deutschland von Sebastian Lippay. (Foto: MAN)
Werbung
Werbung
Martina Weyh

Kerstin Rummel ist die neue Leiterin des Gebrauchtfahrzeugsverkaufs bei MAN Truck & Bus, mit über zwölf MAN TopUsed Lkw-, drei MAN TopUsed Bus- und einen MAN TopUsed Van Standort in Deutschland. Zuletzt war Rummel innerhalb des Unternehmens als Leiterin Sales Strategie und Projekt Management Office tätig und war u.a. für die Entwicklung der weltweiten Vertriebsstrategie und crossfunktionale Projekte verantwortlich.

„Das Used-Geschäft ist ein entscheidender Hebel für unseren nachhaltigen Erfolg – und damit Kerngeschäft. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Neufahrzeug, dem After Sales und von MAN Financial Services wollen wir auf Basis des integrierten Ansatzes unseren Kunden das bestmögliche Angebot unterbreiten und die Kundenzufriedenheit weiter steigern. Und das ganz im Sinne unseres Markenversprechens Simplifying Business“, beschreibt Rummel ihr neues Tätigkeitsfeld.

Der Gebrauchtfahrzeugverkauf von MAN Truck & Bus umfasst Eigen- und Fremdfabrikate sowie Auflieger und Anhänger in Top Qualität mit dem MAN TopUsed Gütesiegel. Leasing- und Finanzierungsangebote gehören ebenso zum Dienstleistungsangebot wie Garantie- und Wartungsverträge, Fahrzeugankauf und Inzahlungnahmen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung