MDT optimiert Produktpalette für Reisebüros

Jahresversicherungen in den Produktlinien „Optimal“, „Premium“ und „Exzellent“
Askin Bulut

MDT Makler der Touristik GmbH Assekuranzmakler, Dreieich bei Frankfurt am Main, erweitert und optimiert seine drei Reiseversicherungs-Produktlinien, die der Endkunde ausschließlich bei Reisebüros abschließen kann.

Neu im Angebot sind Jahresversicherungen unter anderem für Einzelreisende. Die Vertragslaufzeit beträgt zwölf Monate. Die weltweite Deckung für alle Reisearten gilt für beliebig viele Reisen, deren Länge jeweils auf maximal 42 Tage begrenzt ist. Diese Variante entspreche dem Trend zu häufigeren, zum Teil spontanen Kurzurlauben, bei denen die Gefahrensituation oft unterschätzt bzw. der Risikoschutz schlicht vergessen würde, teilte MDT mit. „Mit der Erweiterung unserer Produktpalette um die Jahresversicherungen in den Produktlinien „Optimal“, „Premium“ und „Exzellent“ haben wir die Wünsche unserer Vertriebspartner nicht nur wahrgenommen, sondern auch erfüllt. Schnelle Reaktionen zeichnen uns als Makler der Touristik aus“, sagte Nils Schmidt, Bereichsleiter Vertrieb.

Gleichfalls mit Blick auf die Bedürfnisse der Reisebüros und deren Kunden habe man die klassische Trennung zwischen Reise-Rücktrittskosten-Versicherung (RRV) und Reiseabbruch-Versicherung (RAB) in neuen Varianten der Linien „Optimal“ und „Premium“ beseitigt. Hier kann jetzt gewählt werden zwischen der bisherigen „reinen“ Reise-Rücktrittskosten-Versicherung mit Umbuchungsgebührenschutz und Kombinationsprodukten, bei denen der Reiseabbruch integriert ist.

Erweitert wurde zudem die vor einem Jahr vorgestellte MDT-App, die kostenfrei im App-Store auf jedes iPhone heruntergeladen werden kann. Die App wird unabhängig von der Entscheidung des Einzelnen für eine MDT-Versicherungslösung zur Verfügung gestellt.

Printer Friendly, PDF & Email