Imagefilm der besonderen Art

Das oberbayrische Busunternehmen Hövels hat ein neues Video auf seine Homepage gestellt.

Aus der Ziegen- wie auch der Luftperspektive erfährt man im Video sehr Persönliches aus dem Unternehmen Hövels. (Foto: Screenshot)
Aus der Ziegen- wie auch der Luftperspektive erfährt man im Video sehr Persönliches aus dem Unternehmen Hövels. (Foto: Screenshot)
Claus Bünnagel

Sehr persönlich, sehr bayerisch und unbedingt authentisch: Das charakterisiert das neue Imagevideo des in dritter Generation geführten Busunternehmens Hövels aus Schalchen im oberbayrischen Landkreis Traunstein. Es ist Teil der neuen Website des gut 90-jährigen Betriebs und auch unter https://www.youtube.com/watch?v=xhdysxxGAmo anzuschauen. 

Thema: Vertrauen

Thema des rund fünfminütigen Films ist „Vertrauen“. Es geht um die wichtige Chemie zwischen Fahrer und Reiseteilnehmern, z.B. den Münchner Philharmonikern, aber auch um das Verhältnis des Unternehmers zu seinen Fahrern. Im Mittelpunkt: Seniorchef Karl-Heinz Hövels, seine Tochter und heutige Geschäftsführerin Ines sowie die Mitarbeiter des ÖPNV- und Reisebusunternehmens. Ein Augenzwinkern ist stets mit dabei: So steht mitunter auch einmal eine Ziege auf dem Tisch. Gedreht z.T. mit Einsatz von Kameradrohnen wurde das Video von einer renommierten Münchner Produktionsfirma. Insgesamt ein schönes Beispiel mit Vorbildcharakter, wie sich in einem solchen Clip traditionelle Unternehmenswerte mit modernen Mitteln der Filmtechnik verbinden und dieser so zur Markenbildung beiträgt.

Printer Friendly, PDF & Email