CroisiEurope: Kreuzfahrten für Weihnachten und den Jahreswechsel

Die diversen Programme können ab sofort gebucht werden.

Paris zum großen Silvesterfeuerwerk erleben können Kreuzfahrer im Rahmen einer fünftägigen Reise. (Foto: CroisiEurope)
Paris zum großen Silvesterfeuerwerk erleben können Kreuzfahrer im Rahmen einer fünftägigen Reise. (Foto: CroisiEurope)
Claus Bünnagel

Lichterfestival in Amsterdam und Feuerwerk über Paris: Die französische Flussreederei CroisiEurope hat für Weihnachten und Silvester spezielle Programme aufgelegt, die Kreuzfahrer in verschiedene europäische Städte führen.

Über Weihnachten von Straßburg zum Lichterfestival von Amsterdam

Der älteste Weihnachtsmarkt Frankreichs findet in Straßburg seit 1570 statt. Dort legt am 23. Dezember auch die MS L’Europe ab, um ihre Gäste nach Amsterdam zu bringen. Die niederländische Stadt präsentiert sich über die Festtage als beeindruckendes Lichtermeer. Zum Light-Festival in der historischen Altstadt verwandeln Künstler aus aller Welt die Grachten mit ihren Lichtinstallationen in ein faszinierendes Wintermärchen. Die Festtagsstimmung in Köln erleben die Kreuzfahrer bei einem Zwischenstopp in der rheinischen Domstadt. Die fünftägige Weihnachtsfahrtkreuzfahrt vom 23. bis 27. Dezember 2021 von Straßburg über Köln nach Amsterdam ist ab 848 Euro p.P. in der Doppelkabine buchbar. Für Einzelkabinen wird bei dieser Reise kein Zuschlag berechnet.

Feuerwerk über Paris – Jahreswechselkreuzfahrt für Kunstfreunde

Paris ist der Ausgangpunkt für eine Silvesterfahrt über die Seine, die bis zu den berühmten Kreidefelsen von Étretat führt. Pünktlich zum großen Feuerwerk über dem Eifelturm sind die Kreuzfahrer zurück in der Stadt der Liebe und stoßen bei einer festlichen Gala mitten auf der Seine auf das neue Jahr an. An den Tagen zuvor haben sie einige der Lieblingsplätze französischer Impressionisten kennengelernt: die Kathedrale von Rouen, die Claude Monet häufig malte, das Hafenstädtchen Honfleur, das der Treffpunkt von Malern wie Renoir und Cézanne war, und das Seebad Étretat mit seiner berühmten Klippe von Aval. Die fünftägige Reise vom 28.12.2021 bis 1.1.2022 auf der MS Botticelli kostet ab 1.058 Euro p.P. in der Doppelkabine.

Silvesterfeier auf dem Rhein

Für den Jahreswechsel hat CroisiEurope verschiedene Kreuzfahrten auf dem Rhein zur Auswahl. Die MS L’Europe lädt vom 28.12.2021 bis 2.1.2022 zu einer Reise von Amsterdam über Nijmegen, Köln, Rüdesheim und Mannheim nach Straßburg ein. Die Reise kostet ab 1.158 Euro. Auf der MS Gérard Schmitter geht eine fünftägige Fahrt, die vom 28.12. bis 1.1. stattfindet und ab 1.088 Euro buchbar ist, ebenfalls durch das Obere Mittelrheintal.

Eine dreitägige Kurzreise führt von Straßburg aus ins Breisgau. Silvester verbringen die Gäste in Alt-Breisach und kehren am Neujahrstag in die elsässische Metropole zurück. Die Kreuzfahrt vom 30.12.2021 bis 1.1.2022 ist ab 518 Euro p.P. in der Doppelkabine zu buchen.

Printer Friendly, PDF & Email