Ludwig Musical meldet Insolvenz an

Geschäftsbetrieb läuft weiter
Redaktion (allg.)
Das Ludwig Musical in Füssen hat am Mittwoch, 29.10., Insolvenz angemeldet, einen Tag später trat der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Marco Liebler seine Tätigkeit an. Nach einer ersten Bestandsaufnahme sieht Liebler die derzeitige Situation als "große Chance für eine erfolgreiche Sanierung". Mit einem möglichen Investor in Kanada, mit dem schon seit einiger Zeit Gespräche laufen, werden gerade Verhandlungen geführt. Seit Anfang des Jahres war klar, dass der Fortbestand des Theaters nur durch neues Kapital gesichert werden kann. Vorstand Helmuth Orterer zeigte sich zuversichtlich: "Wir können schon heute mit Bestimmtheit sagen, dass unser Haus auch in Zukunft bespielt und bewirtschaftet wird." Alle Vorstellungen des Musicals um den Märchenkönig Ludwig II. finden wie geplant statt.