Bußgelder für Handy am Steuer

Strenge Regeln in vielen europäischen Ländern
Redaktion (allg.)
Immer mehr Länder erlassen strikte Bestimmungen und Busßgeldkataloge für das Telefonieren mit einem Handy am Steuer. Die Höhe der Bußgelder reicht dabei von 21,- Euro in Österreich bis zu 301,- Euro in Spanien. Auch die Kontrollen wurden verstärkt, so dass sich beispielsweise in Norwegen die Zahl der Bußgeldbescheide gegenüber dem Vorjahr verdoppelt hat. Die europaweiten Busgelder im Überblick (Quelle: JABRA, GN Netcom A/S): Land Bußgeld in Euro Frankreich 22 bis 75 Holland 139 Norwegen 121 Spanien 91 bis 301 Luxemburg 74 Italien 68 Dänemark 67 Schweiz 67 Belgien 60 Finnland 50 Polen 43 Deutschland 40 Großbritannien 30 Portugal 25 Österreich 21 (Angaben ohne Gewähr)
Printer Friendly, PDF & Email