Infotainment: Hotsplots und Omnibus Elektroniks schließen Kooperation

WLAN-Service bei Um- und Ausbau von Mannschaftsbussen verfügbar.
Zusammenarbeit mit Hotsplots: Infotainment-Angebote über WLAN stehen künftig in Reisebussen zur Verfügung, die Omnibus Elektroniks zu Bistro- oder Konferenzlinern umbaut.(Foto: Maik Schwertle/pixelio)
Zusammenarbeit mit Hotsplots: Infotainment-Angebote über WLAN stehen künftig in Reisebussen zur Verfügung, die Omnibus Elektroniks zu Bistro- oder Konferenzlinern umbaut.(Foto: Maik Schwertle/pixelio)
Uta Madler

Zukünftig können Stars, Profifußballer und Fans ihre Busfahrt mit den Infotainment-Angeboten der Hotsplots GmbH mit Sitz in Berlin verkürzen. Mit diesen Worten verkündet der Anbieter für drahtlose Internetkommunikation seine kürzlich geschlossene Kooperation mit der Omnibus Elektroniks & Service GmbH (OES), Willich. OES sei seit 1994 auf den Um- und Ausbau von Reisebussen zu VIP- oder Konferenzlinern sowie Bistro- oder Mannschaftsbussen spezialisiert.

Printer Friendly, PDF & Email