Redaktion (allg.)
Am 14. Dezember läuft im WDR 3 eine Reportage über die Arbeit des Bus-Chauffeurs. Redakteurin Julia Horn und ihr Team haben dazu zwei Fahrern bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut und sie bei der Weiterbildung in ihrem schwierigen Job begleitet. Eine Sicherheitsschulung mit einem Vier-Sterne-Reisebus sowie ein Training zum Umgang mit Fahrgästen - auch in schwierigen Situationen - sind die zwei Kernthemen der Fernsehreportage. Interviews mit den Chauffeuren und Trainern runden das Bild ab. Entstanden ist die TV-Reportage über die Arbeit der Busfahrer in Zusammenarbeit mit dem NWO und mit busconcept, Berlin. Die Sendung ist am Donnerstag, den 14. Dezember, in der WDR-Reihe "Hier und Heute" um 18.05 Uhr zu sehen.
Printer Friendly, PDF & Email