Gruppenreisen ins Emsland leicht gemacht

Incomer Emsland Touristik stellt Arrangements nach Maß zusammen
Printer Friendly, PDF & Email
Redaktion (allg.)
„Pakete“, „Bausteine“ und „Bonbons“ - man könnte meinen, es weihnachtet sehr. Doch was die Emsland Touristik unter dem Titel „Urlaub 08 - Für Clubs und Vereine“ zusammen gestellt hat, ist das ganze Jahr über zu haben: Aus Basispaketen, Erlebnisbausteinen und Zeit-Bonbons können sich Gruppen aller Couleur ihre individuellen Gruppenreisen zusammen puzzlen - eintägig und mehrtägig, reich an Höhepunkten oder entspannt und voller Genuss. Die drei Basispakete entführen die Gäste zu den Emsland-Highlights, die man gesehen haben muss. Dazu gehören zum Thema „Tempo & Tiefgang“ die Meyer Werft und der Transrapid; die „Barocke Pracht & Mühlenidylle“ der Region erschließt sich bei Besuchen des barocken Jagdschlosses Clemenswerth und einer Führung durch die Hüvener Wind- und Wassermühle. Hinter dem Titel „Moorgeheimnis & Blütenzauber“ verbergen sich die Moorlandschaft des Emslandes mit Moormuseum, Moorbahnfahrt und Buchweizenpfannkuchen sowie der Gartenbaugigant Emsflower, der über das größte Gewächshaus Europas verfügt. Erlebnisbausteine, die sich lückenlos an das jeweilige Basispaket „andocken“ lassen, sind beispielsweise die Papierwelt Dörpen mit der Möglichkeit des Papierschöpfens, die einmalig schöne Festung Bourtange, die Haselünner Brennereien Berentzen-Hof oder Rosche sowie die besondere Stadtführung „Historisches Spektakulum“ durch Lingen. Diese und noch viel mehr Pakete hat die Incoming-Agentur Emsland Touristik in Meppen für 2008 geschnürt.