Werbung
Werbung
Werbung

Stadtverkehr: Eckernförde kauft zwei "Scania Interlink"

Busunternehmen erweitert Fuhrpark um Reise- und Mannschaftsbus.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

(cb) Inhaberin Kerstin Bügler von Stadtverkehr Eckernförde hat auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 (22. bis 29. September 2016) zwei Reisebusse des unlängst von der Scania AB, Södertälje, Schweden, vorgestellten Modells "Scania Interlink" erworben. Einer von beiden soll als Mannschaftsbus mit Heckküche für den Drittligisten Holstein Kiel unterwegs sein. Zur Vertragsunterzeichnung war auch dessen Geschäftsführer Wolfgang Schwenke auf der Messe zugegen. Der zweite "Interlink" in Vier-Sterne-Ausführung mit Heckeinstieg besitzt nach Herstellerangaben ebenfalls eine Heckküche, außerdem USB-Steckdosen an jedem Sitzplatz sowie einen großen Kofferraum.

(ms)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung