Schulungsprogramm für Nutzfahrzeughalter und Werkstätten

winkler gibt Kundenschulungskalender 2014 heraus
Askin Bulut

Die Reparatur von Nutzfahrzeugen setzt ein umfangreiches Fachwissen voraus. Hier immer auf dem aktuellen Stand zu sein, ist durch die stetigen technischen Neuerungen sowie die Veränderung gesetzlicher Vorschriften und Rahmenbedingungen eine große Herausforderung für Nutzfahrzeughalter und Werkstätten.

Der Nutzfahrzeugspezialist winkler bietet an dieser Stelle seinen Kunden Unterstützung, indem er auch in diesem Jahr ein Schulungsprogramm entwickelt hat, das viele zentrale Themen rund um das Nutzfahrzeug und seine Systemkomponenten abdeckt.

An mehr als 150 Terminen an über 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vermitteln erfahrene Produkttrainer und Referenten ausgewählter Schulungspartner Fachwissen für die Berufspraxis von Nutzfahrzeugprofis. Neben bewährten Schulungsklassikern zu den Themen Ladungssicherung, Klima-Service oder Hydraulik sind auch neue Veranstaltungen im Programm zu finden. Für Einsteiger gibt es die dreitägige Schulung „Grundwissen Nutzfahrzeugtechnik“, bei der die Teilnehmer wichtige Basiskenntnisse in den Bereichen Hydraulik, Druckluft und Achse vermittelt bekommen.

Zu jeder Schulung erhalten die Teilnehmer detaillierte Begleitunterlagen. Die Inhalte aller angebotenen Schulungen werden regelmäßig überarbeitet und an den neuesten technischen Stand angepasst.

Printer Friendly, PDF & Email