MAN führt Zertifizierung für Gebrauchtfahrzeuge ein

TopUsed Gütesiegel soll Qualität und Zuverlässigkeit garantieren
Askin Bulut

TopUsed MAN Truck & Bus hat für gebrauchte Nutzfahrzeuge das Gütesiegel “Checked, Certified, Trusted” eingeführt. Mit dem Zertifikat ausgezeichnete Fahrzeuge sollen nicht nur für höchste Qualität stehen, sondern Kunden auch ermöglichen, auf ein vielfältiges Leistungsangebot zurückgreifen, teilte das Unternehmen mit.

Alle Fahrzeuge mit MAN TopUsed Gütesiegel würden laut Hersteller von Spezialisten umfangreich technisch auf Qualität und Zuverlässigkeit überprüft. Darüber hinaus haben Kunden die Möglichkeit, umfangreiche Garantieleistungen in Anspruch zu nehmen, wahlweise für den Antriebsstrang oder das Gesamtfahrzeug. Für Flexibilität würden die variable Laufzeit von bis zu 24 Monaten sowie eine Fahrzeuggesamtlaufleistung von bis zu einer Million Kilometer sorgen. Die Leistungsabwicklung erfolge im Bedarfsfall zügig und zuverlässig bei freier Wahl des MAN-Servicebetriebes. Die Garantie könne auf Wunsch optional beim Kauf des Gebrauchtfahrzeuges erworben werden, so der Hersteller. Des Weiteren werde Kunden auf Wunsch ein 14-tägiges Umtauschrecht für mit dem Gütesiegel ausgezeichnete Gebrauchtfahrzeuge gewährt.

Printer Friendly, PDF & Email