Tourismus: Restart-Kampagne „Das ist Stuttgart!“

Reisen im eigenen Land und in erreichbarer Nähe – das Konzept wendet sich an Übernachtungstouristen aus den angrenzenden Bundesländern Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern, dem Saarland und NRW sowie an Tagesausflügler aus dem Ländle.

Die Kampagne „Das ist Stuttgart!“ setzt die Schönheit von Stadt und Region ins rechte Licht und will Touristen mit jeder Menge Tipps für einen Besuch begeistern. (Foto: Stuttgart-Marketing GmbH, Florian Selig)
Die Kampagne „Das ist Stuttgart!“ setzt die Schönheit von Stadt und Region ins rechte Licht und will Touristen mit jeder Menge Tipps für einen Besuch begeistern. (Foto: Stuttgart-Marketing GmbH, Florian Selig)
Martina Weyh

Die Restart-Kampagne der Stuttgart-Marketing GmbH „Das ist Stuttgart!“ nimmt gezielt Freizeitgäste in den Blick und bewirbt sowohl die Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt als auch der näheren Umgebung.

„Wir sehen in der Phase der schrittweisen Neubelebung des Tourismus eine willkommene Chance, Reisehungrige zu einem Kurztrip in die Region Stuttgart zu animieren. Mit unserer Kampagne schärfen wir unser Imageprofil als touristische Leisuredestination und wecken Neugier auf genau die Besonderheiten, die unsere kontrastreiche Stadt und Region so attraktiv machen. Sie bieten eine spannende Symbiose aus unterschiedlichen Erlebnisbereichen mit einer jeweils ganz eigenen Atmosphäre. Es sind auch Ecken dabei, die so manchen Besucher beim genauen Hinschauen überraschen werden. Die Unterstützung der Hotels, touristischen Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie von Gastronomie und Einzelhandel beim Wiederaufbau haben wir dabei in den Fokus genommen“, so Armin Dellnitz, Geschäftsführer der Stuttgart-Marketing GmbH.

Die eigens eingerichtete Online-Themenseite https://www.stuttgart-tourist.de/das-ist-stuttgart bündelt die Alleinstellungsmerkmale der Region Stuttgart unter den drei Hauptrubriken Appetit auf Genuss?, Sehnsucht nach Kultur?, Tradition mit Drive!. Im Vordergrund stehen Geheimtipps und persönliche Empfehlungen von Experten, sei es zur vielfältigen Museumsszene, zum kulinarischem Reichtum in der Region Stuttgart oder zur Staatsgalerie, dem StadtPalais oder anderen sehenswerten Kulturorten.

Konkrete Tipps zur Planung des Stuttgarts-Aufenthaltes, darunter Hotelangebote, das Welcome-Ticket StuttCard, Tickets für die Stuttgart Citytour im Mercedes-Doppeldecker sowie eine Auswahl an Stadtrundgängen sind unter https://www.stuttgart-tourist.de/ab-nach-stuttgart zu finden.

Printer Friendly, PDF & Email