Neue Doppelspitze beim Kompressorenspezialisten Bock

Stephan Schumann und Dr. Marcus Albrecht leiten künftig das Unternehmen aus Frickenhausen.

Die neue Doppelspitze des Kompressorenherstellers Bock: Dr. Marcus Albrecht (l.) und Stephan Schumann. (Foto: Bock GmbH)
Die neue Doppelspitze des Kompressorenherstellers Bock: Dr. Marcus Albrecht (l.) und Stephan Schumann. (Foto: Bock GmbH)
Claus Bünnagel

Wechsel in der Führungsetage der Bock GmbH: Seit 3. Januar ist Stephan Schumann neuer Geschäftsführer Vertrieb und Marketing beim Frickenhausener Kompressorspezialisten. Damit bildet er gemeinsam mit Dr. Marcus Albrecht die neue Doppelspitze des Unternehmens. 

Schumann: Langjährige Vertriebserfahrung

Stephan Schumann verfügt über langjährige Vertriebserfahrung in der Investitionsgüterindustrie sowie über tiefgehende Kenntnisse der Automobilzuliefererindustrie. Im Laufe seiner beruflichen Karriere war der gelernte Diplom-Betriebswirt zuletzt als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens tätig und zeichnete sich dort für die Führung des globalen Vertriebsteams und die Umsetzung der Wachstumsstrategie verantwortlich. 

Dr. Marcus Albrecht ist für die Bereiche Finance, Supply Chain, Human Resources und R&D zuständig ist. Als gelernter Maschinenbau-Ingenieur bringt Dr. Albrecht langjährige industrielle Geschäftsführererfahrung im internationalen Umfeld sowohl aus Konzernen als auch aus mittelständischen Unternehmen mit. 

Erschließung neuer Wachstumsfelder

Als Schwerpunkte sieht die neue Doppelspitze die Steigerung des Umsatzes durch Erschließung neuer Wachstumsfelder, den weiteren Ausbau der globalen Vertriebsorganisation sowie die Identifikation potenzieller Partnerschaften und Kooperationen. 

Dabei werden wir uns speziell auf den Zukunftsmarkt umweltschonender und wirtschaftlicher Verdichtertechnologien für den Einsatz von natürlichen Kältemitteln wie CO2 konzentrieren. (Schumann) 

Über Bock 

Der traditionsreiche Kältetechnikhersteller Bock feiert in diesem Jahr sein 90. Jubiläum. Das Unternehmen gehört weltweit zu den Technologie- und Innovationsführern bei der Entwicklung umweltschonender, ökonomischer Lösungen im Bereich Kälte- und Klimatechnik inklusive Wärmepumpen und Wärmerückgewinnung – mit einem der weltweit größten Portfolios an Verdichtern für natürliche Kältemittel wie CO2 (R744), Kohlenwasserstoffe und weitere Low-GWP-Kältemittel.

Printer Friendly, PDF & Email