Technik: Teile und Tipps für die Wartung

Der neue Omnibusteilekatalog von Winkler listet rund 3.800 Artikel.
Anja Kiewitt

Ab Mitte April ist der neue Omnibusteilekatalog der Stuttgarter Christian Winkler GmbH & Co. KG verfügbar. Darin listet der europaweit tätige Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile rund 3.800 Ersatz- und Verschleißteile für die gängigsten Omnibus-Modelle ab dem Baujahr 2006 von Iveco, MAN, Mercedes, Neoplan, Setra, Solaris und VDL auf.

Von der Heizung bis zum Sitz

Eines der neun Kapitel ist modellübergreifend technischen Systemen wie Heizung, Klima, Druckluft, Multimedia und Elektrik gewidmet. Ein weiteres Kapitel befasst sich mit Ölen und Schmierstoffen, chemischen Produkten, Verbrauchsmaterial, Bordausstattung und Spezialwerkzeugen, teilt Winkler mit. Auf mehr als 1.000 Seiten liefert der Katalog außerdem praktische Tipps für die Instandhaltung und Wartung der Fahrzeuge, beispielsweise zur Sitzreparatur und zur Rußpartikelfilterreinigung.

Printer Friendly, PDF & Email