Rainer Levelink zum Vorsitzenden der Fachvereinigung Omnibus und Touristik im GVN gewählt

Er folgt auf Karl Hülsmann sen. aus Voltlage, der nach 18 Jahren nicht mehr zur Wahl angetreten war.

Steht künftig an der Spitze des privaten Omnibusgewerbes in Niedersachsen: Rainer Levelink.
Steht künftig an der Spitze des privaten Omnibusgewerbes in Niedersachsen: Rainer Levelink.
Claus Bünnagel

Rainer Levelink aus Meppen ist der neue Vorsitzende der Fachvereinigung Omnibus und Touristik im Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN). Er folgt auf Karl Hülsmann sen. aus Voltlage, der nach 18 Jahren nicht mehr zur Wahl angetreten war. Hülsmann wurde zum Ehrenvorsitzenden der Fachvereinigung gewählt.

Die Delegierten votierten in der am 25. November 2022 in Hannover stattgefundenen Versammlung einstimmig für die Wahl der Vorstandsmitglieder:

  • Rainer Levelink, Meppen (Vorsitzender)
  • Klaus Ehlers, Beverstedt (stellv. Vorsitzender)
  • Andreas Janssen, Wittmund

Zu stellvertretenden Mitgliedern wurden gewählt:

  • Christian Duckstein, Helmstedt
  • Karl Hülsmann jun., Voltlage
  • Henning Steenken, Schellerten

Levelink steht mit seiner Wahl dem privaten Omnibusgewerbe in Niedersachsen vor.

In den kommenden Jahren kommen weitere große Herausforderungen auf unser Gewerbe zu, die wir nur gemeinsam lösen können. (Levelink)

Printer Friendly, PDF & Email