Allison verlängert Getriebegarantie für türkische Busmodelle

Die vom 1. Januar 2021 bis zum 31. Dezember 2021 laufende Aktion umfasst nicht die schon früher produzierten und erst in 2021 verkauften Lagerfahrzeuge.

Die Allison-Aktion gilt für Torqmatic-Busgetriebe in türkischen Modellen für den europäischen Markt. (Foto: Allison)
Die Allison-Aktion gilt für Torqmatic-Busgetriebe in türkischen Modellen für den europäischen Markt. (Foto: Allison)
Claus Bünnagel

Allison Transmission bietet derzeit eine auf fünf Jahre verlängerte Getriebegarantie für Stadt- und Reisebusse verschiedener türkischer Hersteller an, die im Jahr 2021 an europäische Busflotten geliefert werden. Derzeit verfügen die Vollautomatikgetriebe von Allison standardmäßig über eine Zwei-Jahres-Garantie. Darin eingeschlossen ist eine hundertprozentige Gewährleistung auf Ersatzteile und Reparaturarbeiten basierend auf Baureihe und Einsatzgebiet. Die Standardgarantie sieht gegebenenfalls Kilometerbeschränkungen für bestimmte Baureihen und Anwendungsbereiche vor. 

Aktion zeitlich begrenzt

Die vom 1. Januar 2021 bis zum 31. Dezember 2021 laufende Garantie-Aktion umfasst nicht die schon früher produzierten und erst in 2021 verkauften Lagerfahrzeuge. Das Programm gilt nur für Fahrzeuge, deren Getriebe in 2021 an die Hersteller geliefert werden und die 2021 gebaut werden. Die Getriebe- und Fahrgestellnummern des Fahrzeugs müssen bis zum 31. Dezember 2021 beim After-Sales-Kundenservice von Allison Transmission registriert werden, um den Garantiezeitraum der in Frage kommenden Getriebe auf fünf Jahre zu verlängern. 

Mit der Verlängerung der Garantie auf unsere vollautomatischen Torqmatic-Busgetriebe bestätigen wir unseren Kunden im Stadtbus- und Reisebusbereich die Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit unserer Produkte. (Atak Talas, Regional Direktor für die Türkei und den mittleren Osten)

Garantie unabhängig von der Laufleistung

Die neuen erweiterten Garantieleistungen für alle Allison-Getriebe in Bussen beispielsweise von Otokar, Anadolu Isuzu, Temsa etc. gelten unabhängig von der Laufleistung. Damit ein Anspruch auf die erweiterte Garantie besteht, müssen während des gesamten Garantiezeitraums die von Allison freigegebenen Getriebeöle TES 295 oder das neue TES 668TM sowie die originalen Allison-Filter verwendet werden. Die von Allison spezifizierten Getriebeöle sollen zu besseren Reibungswerten führen und für gleichmäßigeren Kupplungseinsatz und Gangwechsel sorgen. 

Die erweiterte Getriebegarantie wird von autorisierten Allison-Vertriebspartnern und Händlern angeboten. Den jeweils nächstgelegenen Vertragshändler finden Sie mit Hilfe der Vertriebs- und Servicesuchfunktion unter https://allisontransmission.com/sales-service-locator

Printer Friendly, PDF & Email