Vielseitig einsetzbarer Reisehochbodenbus

Volvo Busse präsentiert beim RDA-Workshop 2014 einen Volvo 9700 6x2
Askin Bulut

Auf dem RDA-Workshop vom 29. bis 31.07.2014 in Köln präsentiert Volvo Busse Deutschland auf in Halle 10.1 / N12 einen 13 Meter langen Reisehochbodenbus vom Typ Volvo 9700 6x2. Das moderne Reisefahrzeug ist mit dem Sechszylinder-Turbodieselmotor D11K460 in Euro 6-Ausführung und 11 Litern Hubraum ausgestattet, der mit einem I-Shift-Getriebe kombiniert ist und 339 kW/460 PS leistet.

„Unser Fokus liegt in diesem Jahr auf den Volvo-Mehrwert-Vorteilen für unsere Omnibuskunden und Fahrgäste unter dem Stichwort Green Efficiency. Neben Euro 6 stellen wir daher unser busspezifisches Verkehrs-, Fuhrpark- und Fahrzeugmanagement in den Mittelpunkt“, sagte Thomas Hartmann, Geschäftsführer von Volvo Busse Deutschland.

Die dreiachsige Reisehochbodenvariante Volvo 9700 6x2 hat eine Länge von 13.050 Millimetern bei 2.550 Millimeter Breite und einer Gesamthöhe von 3.740 Millimeter. Bereift ist das Fahrzeug mit Michelin-X-Reifen des Typs Multiway 3D XZ 295/80 R22,5, montiert auf Stahlfelgen. Zum Ausstattungsumfang zählen ein Skikorbhalter und eine Anhängekupplung. In der Ausstattungslinie „Superior“ eignet sich das in Köln ausgestellte Fahrzeug für Wochenend- und Chartertouren, Kurztrips und Städtereisen. Darüber hinaus bietet dieser zugleich gute Voraussetzungen für hochwertige Linienverkehre oder kombinierte Einsätze.

Des Weiteren bietet der Reisebus Drei-Sterne-Komfort für 53 Fahrgäste (plus Fahrer und Reisebegleiter) und ein großzügig bemessenes Kofferraumvolumen von 9,4 Kubikmetern. Ausgestattet ist der Reisebus mit Volvo Comfort-Level 3-Fahrgastsitzen und großen Gepäckablagen. Für das Wohlfühlklima an Bord des Busses sorgen die 32-kW-Klimaanlage sowie eine Dach- und eine Standheizung. Zur Unterhaltung der Fahrgäste steht eine Audio-Video-Multimediaanlage mit DVD-Wechsler und zwei 19-Zoll-LCD-Bildschirmen bereit. Am mittleren Einstieg befindet sich in Richtung Vorbau die Wassertoilette mit einem am Gehäuse befestigten Abfallbehälter. In Richtung Heck ist der Volvo 9700 6x2 mit einer Podestküche FOB 580 der Marke Frenzel ausgestattet, in die ein Kühlschrank integriert ist. Zusätzlich ist eine Kompressor-Getränkekühltruhe vor dem Beifahrerplatz installiert. Wertgegenstände, Fahrzeugpapiere und Reisedokumente finden Platz in einem abschließbaren Tresorschrank neben dem vorderen Einstieg.

Die technische Ausstattung des Busses umfasst einen Volvo Retarder, einen Tempomat, ein Kienzle-Navigationssystem, einen Spannungswandler Frenzel 3000 W mit Batterieladefunktion und ein Reserverad. Klappbare Rückspiegel und eine Rückfahrkamera ermöglichen dem Fahrer eine gute Rundumsicht. Für den Sitzkomfort des Fahrers sorgt der belüftete ISRI-Fahrersitz mit Lordosenunterstützung. Durch das optimierte 12-Gang-Automatikgetriebe Volvo IShift sind Schaltvorgänge ruck und nick frei.

Printer Friendly, PDF & Email