Event: Von der Rebe bis in die Flasche

17 Winzer im Ahrtal gewähren 2016 Blick hinter die Kulissen.
Julia Lenhardt

Im April 2016 veranstaltet der Zusammenschluss der Ahrwinzerbetriebe Ahrwein e.V., Bad Neuenahr-Ahrweiler, zum fünften Mal den „Tag der offenen Weinkeller“. Laut dem Verein können Interessierte wieder hinter die Kulissen der Weinherstellung blicken – von der Lesung im Weinberg, über die Verarbeitung und Reife im Weinkeller bis hin zur Abfüllung.

17 Winzer öffnen die Tore

In den Orten Mayschoß, Rech, Dernau, Marienthal, Walporzheim, Ahrweiler, Bad Neuenahr und Heppingen öffnen demnach 17 Winzerbetreibe ihre Keller für Besucher. Dabei zeigt jeder Betreiber seine eigene Verarbeitungsweise.

Transportservice von Gut zu Gut

Ein Shuttleservice fährt im 20- bis 30-Minuten-Takt zu den Weingütern. Parkmöglichkeiten für Reisebusse seien in Ahrweiler, in Dernau und in Rech anfahrbar. Spezielle Gruppenangebote stünden jedoch nicht zur Verfügung.

Printer Friendly, PDF & Email