Werbung
Werbung
Werbung

Ingolstädter Bus macht Tourismus-Werbung

Information von 5,2 Millionen Übernachtungsgästen und Tagesausflüglern.
Werbung
Werbung
Anja Kiewitt

Mit einem eigenen Tourismus-Bus will die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH künftig Besucher auf die neue Tourist Information am Rathausplatz sowie die touristischen Angebote aufmerksam machen. Vom Neuen Schloss über die Alte Anatomie bis hin zum Audi Forum und der Saturn Arena zieren ausgewählte Sehenswürdigkeiten und Freizeitattraktionen den neuen Gelenkbus der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft mbH (INVG). Sie symbolisieren gleichzeitig die touristischen Hauptthemen: Automobil & Technik, Bayerische Universitätsgeschichte, Bayerische Landesfestung, Einkaufsstadt und 1516 Bayerisches Reinheitsgebot für Bier. Mit dieser Gestaltung soll bei den etwa 5,2 Millionen Übernachtungsgästen und Tagesausflüglern Aufmerksamkeit erzielt werden. Gleichzeitig ist man bei der ITK davon überzeugt, mit dem Bus bei den Ingolstädter Bürgern auch ein neues Bewusstsein für den Tourismus in der Donaustadt zu schaffen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung