Werbung
Werbung
Werbung

Frankreich: 16 Craft Bier-Brauereien kooperieren in Burgund-Franche-Comté

Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
Über 107 Biersorten: 16 Craft Bier-Brauereien arbeiten in der französischen Region Burgund-Franche-Comté seit Kurzem zusammen. (Foto: Wandersmann/Pixelio.de)
Über 107 Biersorten: 16 Craft Bier-Brauereien arbeiten in der französischen Region Burgund-Franche-Comté seit Kurzem zusammen. (Foto: Wandersmann/Pixelio.de)
Werbung
Werbung
Julia Lenhardt

„Brassicomtoise“ heißt der neue Zusammenschluss von 16 Craft Bier-Brauereien in der französischen Region Burgund-Franche-Comté. Laut Bourgogne-Franche-Comté Tourisme haben sich die Unternehmen zusammengetan, um sich für eine größtmögliche Besucheranzahl zu öffnen. Die Kooperationsmitglieder bieten demnach Besichtigungen für Touristen sowie insgesamt über 107 Biersorten in ihren Unternehmen an. Die Craft Bier-Brauer unterzeichneten alle eine Charta, die die Qualität des Empfangs von Touristen garantiert, so die Verantwortlichen. Das Bindeglied aller Biere der Region sei das Quellwasser des Juragebirges.

Gebiet mit rund 48.000 Quadratkilometern

Die Brassicomtoise wurde laut den Experten mit Unterstützung der Handwerkskammer der Franche-Comté und dem Fremdenverkehrsamt Doubs Tourisme ins Leben gerufen. Das Gebiet Burgund-Franche-Comté ist eine Großregion im Osten Frankreichs mit rund 48.000 Quadratkilometern Fläche und rund 2.820.000 Einwohnern. Die wichtigsten Städte sind Dijon und Besançon.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung