gbk: Bilderserie wirbt für‘s Reisen mit dem Bus

Der Branchenverband rückt den Reisebus als klimafreundliches Verkehrsmittel in den Fokus und stellt seinen Mitgliedern rund 100 Bilder des Fotografen Ralph Steckelbach für die eigene Print- und Online-Werbung kostenfrei zur Verfügung.

Die neuen gbk-Bilder sollen Kataloge und Internetauftritte ästhetisch aufwerten und Lust auf eine klimafreundliche Reise mit dem Bus machen. Bei diesem Foto hat Fotograph Ralph Steckelbach mit seiner Drohne einen Reisebus bei der Fahrt durch die Solarthermie-Anlage Römerhügel aus ungewöhnlicher Perspektive in Szene gesetzt. (Foto: Ralph Steckelbach)
Die neuen gbk-Bilder sollen Kataloge und Internetauftritte ästhetisch aufwerten und Lust auf eine klimafreundliche Reise mit dem Bus machen. Bei diesem Foto hat Fotograph Ralph Steckelbach mit seiner Drohne einen Reisebus bei der Fahrt durch die Solarthermie-Anlage Römerhügel aus ungewöhnlicher Perspektive in Szene gesetzt. (Foto: Ralph Steckelbach)
Martina Weyh

Unter dem Titel „Umweltfreundlicher Spaß mit dem Bus“ präsentiert die Gütegemeinschaft Buskomfort rund 100 Fotos, die für das klimafreundliche Verkehrsmittel werben. Per Drohne setzte der Fotograf Ralph Steckelbach beispielsweise ein Modell der neuen Setra Comfort Class bei der Fahrt durch die Solarthermieanlage Römerhügel aus ungewöhnlicher Perspektive in Szene.

Seinen rund 400 Mitgliedern stellt der Branchenverband, der seit 45 Jahren hochwertige Reisebusse mit dem RAL Gütezeichen Buskomfort klassifiziert, die Fotos rund ums ökologische Reisen mit dem Bus für die eigene Pressearbeit kostenlos zur Verfügung.

„Die ansprechenden Fotos kommunizieren die Vorzüge des klassifizierten Qualitätsbusses als komfortables und geselliges Verkehrsmittel, in dem auch Schulklassen pädagogisch wertvolle Reiseerlebnisse genießen. Die Bilder werten Kataloge und Internetauftritte ästhetisch auf und machen allen Generationen viel Lust auf die klimafreundliche Reise mit dem Bus“, erklärt der gbk-Vorsitzende Hermann Meyering und dankte allen Partnern und Models, die dieses Shooting möglich gemacht haben.

Für die gbk hat Fotograf Ralph Steckelbach schon das zweite Shooting durchgeführt und auch für zahlreiche Busreiseveranstalter Bilder produziert. Für gbk-Mitglieder arbeitet der Fotograf zu vergünstigten Konditionen, heißt es in der begleitenden Pressemitteilung.

Die neuen Fotos können im Mitgliederbereich der gbk-Homepage (www.buskomfort.de) kostenlos heruntergeladen werden. Nicht-Mitglieder können die Fotos für eine Schutzgebühr in Höhe von 50 Euro unter Telefon 0 70 31 / 623-169 oder info@buskomfort.de bestellen.

Printer Friendly, PDF & Email