Wissenswelt: Experimenta Heilbronn stationär & auf dem Wasser

Für Wissenschaftsbegeisterte aller Altersklassen bietet die Experimenta vielfältige Erlebniswelten.

Die MS experimenta will Besucher für die Wissenschaft begeistern und präsentiert während der BUGA ein auf die Gartenschau abgestimmtes Programm. (Foto: Experimenta)
Die MS experimenta will Besucher für die Wissenschaft begeistern und präsentiert während der BUGA ein auf die Gartenschau abgestimmtes Programm. (Foto: Experimenta)
Martina Weyh

Europaweit einzigartig – die Experimenta in Heilbronn. Auf 25.000 Quadratmeter Fläche können Besucher in die außergewöhnliche und vielfältige Wissenswelt mit rund 275 ausgestellten Exponaten eintauchen. Vier Kreativstudios und neun Labore sowie eine Sternwarte sorgen mit unterschiedlichsten Angeboten und Mitmachstationen für einen faszinierenden Einblick in Wissenschaft und Technik.

Im Science Dome, einer Kombination aus Planetarium, 3D-Kino und Theater, können Interessierte virtuell in 3D durch den Weltraum reisen oder Experimentalshows erleben. Wie fühlt es sich im Auge des Sturms an? Wie sieht der eigene Körper aus, wenn er sich zu Eis oder Gummi verwandelt? Wie ist es, mit einem Gleitschirm über die Berge zu fliegen? Und landet ein Brot wirklich immer auf der Butterseite? Das sind nur ein paar der großen und kleinen Fragen, auf die ein Besuch in der experimenta Heilbronn Antwort geben kann.

MS Experimenta auf der BUGA Heilbronn

Darüber hinaus ist seit Januar 2018 das gleichnamige Wissenschaftsschiff „MS experimenta“ im Dienste der Wissenschaft unterwegs. Das 105 Meter lange Schiff, das schwimmende Pendant zum Science Center, bietet auf über 500 Quadratmetern attraktive Angebote rund um wissenschaftliche Themen, verfügt über zwei große Laborräume und einen offenen Workshop-Bereich mit drei Studios.

Während der Bundesgartenschau vom 17. April bis 6. Oktober wird die „MS experimenta“ auf dem BUGA-Gelände in Heilbronn ankern, um den Besuchern ein auf die Gartenschau abgestimmten Wissenschaftsprogramm mit vielfältigen Aktionen vorzustellen. Ab 2020 geht das Schiff dann als Werbeträger für Deutschlands größtes Science Center auf große Fahrt. Auf seiner Route steuert es Städte bundesweit an und präsentiert Besuchern einen kleinen Ausschnitt aus den mannigfaltigen Wissensangeboten der experimenta.

Besonders attraktive Eintrittspreise während der BUGA

Besuchergruppen jeden Alters sind in der Experimenta willkommen und profitieren ab einer Gruppengröße von 12 Personen bis zum 15. November von besonders attraktiven Eintrittspreisen. Alle Informatioen dazu sind auf der Webseite gebündelt.

Printer Friendly, PDF & Email