Wild West Winter in Pullman City

Die Westernstadt öffnet ihre Tore wieder ab dem 5. Januar.

Während des Rauhnachtsbrauchs treiben sich wilde, laute Kreaturen in der Westernstadt herum. (Foto: Pullman City)
Während des Rauhnachtsbrauchs treiben sich wilde, laute Kreaturen in der Westernstadt herum. (Foto: Pullman City)
Claus Bünnagel

Ab 5. Januar startet die Pullman City mit dem „Wild West Winter“ in das neue Jahr. Die Westernstadt bleibt mit unzähligen Lichtern geschmückt, die zum deutsch-amerikanischen Weihnachtsmarkt erstmals erleuchteten. Mit Shows, Kutschfahrten und Ponyreiten oder Kinderanimation wollen die Sheriffs die Gäste dann für den Winterurlaub und den Tagesausflug in Pullman City begeistern. Neben dem abwechslungsreichen Programm tagsüber setzt der Themenpark auf eine vielfältige Erlebnisgastronomie und jeden Abend auf Livemusik. 

Rauhnachtsbrauch und Country Weekend

Öffnungszeiten während des Wild West Winters: freitags ab 15 Uhr, samstags ab 11.30 Uhr und sonntags ab 11 Uhr. Dann hat der Themenpark unter der aktuell geltenden 2G-Regel geöffnet (Stand 3.1.2022). Tickets sind vor Ort oder online erhältlich unter www.pullmancity.de. Anstehende Themenwochenenden: 5. und 6. Januar Rauhnachtsbrauch sowie 7. bis 9. Januar Country Weekend.

Printer Friendly, PDF & Email