Skyline Park lädt zur Wiesn

Lederhose und Dirndl ausdrücklich erwünscht – Besucher die an den Wochenenden ab 17. September in traditioneller Tracht erscheinen, erhalten ein vergünstigtes Tagesticket.

Zünftig geht es zu an den Wiesn-Wochenenden im Skyline Park und hoch in die Luft im Allgäuflieger, dem höchsten Flugkarussell der Welt. (Foto. Skyline Park)
Zünftig geht es zu an den Wiesn-Wochenenden im Skyline Park und hoch in die Luft im Allgäuflieger, dem höchsten Flugkarussell der Welt. (Foto. Skyline Park)
Martina Weyh

Der Startschuss für die drei Wiesn-Wochenenden im bayerischen Skyline Park nahe Bad Wörishofen fällt am 17. September – Besucher die dann in vollständiger Tracht erscheinen, erhalten 50 % auf den regulären Tageseintritt, wirbt der Freizeitpark.

Zünftige Stimmung garantiert

Für die richtige Wiesn-Stimmung wird den Besuchern einiges geboten: In Löwis Restaurant und den Gastronomie-Einrichtungen im Bayerischen Dorf können Gäste typisch bayerische Köstlichkeiten schlemmen: Weißwürste, Brezen, Fleischpflanzerl und frisch gezapftes Bier vom Fass. Zünftig wird es, wenn die Blasmusik im Bayerischen Dorf aufspielt. Zudem sorgt Alleinunterhalter Sigi Eckl mit Schlagern und Oldies für Unterhaltung.

Hoch hinaus und rasant bergab

Natürlich dürfen rasante Fahrten im Breakdancer, in Achterbahnen und Karussellen bei einem abwechslungsreichen Tag nicht fehlen. Mit über 60 Attraktionen lockt der Skyline Park mit einer breiten Palette an unterschiedlichen Fahrgeschäften.

Ob im 150 m hohen Allgäuflieger - dem höchsten Flugkarussell der Welt - den Blick über den Skyline Park und in die Berge genießen, im Sky Wheel mit über 100 km/h in die Tiefe zu rasen oder sich in der Wildwasserbahn eine Abkühlung abholen – der Spaßfaktor wird großgeschrieben. Wer es ehergemütlich mag, genießt einen Rundumblick bei einer herrlichen Fahrt im Riesenrad.

Alle Wiesn-Termine und Tickets gibt‘s auf:  https://www.skylinepark.de/wiesn/

Printer Friendly, PDF & Email