Skyline Park: Große Sause in der Nacht

Das Kult-Event in Bayerns größtem Freizeitpark ist nach zweijähriger Corona-Zwangspause zurück – am 14. August geht unterm Sternenhimmel mit jeder Menge Livemusik, Jongleuren, Akrobaten und einem fulminanten Feuerwerk die Post ab.

(Foto: Skyline Park)
(Foto: Skyline Park)
Martina Weyh

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause wird im Skyline Park wieder gefeiert – die Kult-Veranstaltung „Skyline Park bei Nacht“ wartet am 14. August mit einem spektakulären Showprogramm der Extraklasse auf. Bis Mitternacht können an diesem speziellen Feiertag die über 60 Fahrgeschäfte von großen und kleinen Adrenalinfans genutzt werden.

Abfeiern unterm Sternenhimmel mit Alpenrock, Rockabilly, Jongleuren und Artisten

Jede Menge Livemusik u.a. von der Alpenrockband „Lausbuam“ und der Rockabillyband „The Catburys“ sorgen auf dem rund 35 Hektar großen Areal des Skyline Parks in Rammingen nahe Bad Wörishofen für die richtige Feierlaune. Jongleur-Weltmeister bieten bei Einbruch der Dämmerung mit ihren LED-Keulen spektakuläre Akrobatikdarbietungen an verschiedenen Orten des Parks.

Die Stelzenartistik der „Kompanie Abgefahren“ ist ein weiteres Highlight, auf das sich die Besucher in dieser Nacht freuen können – „schwebend, wie aus einer anderen Welt, tanzen und posieren die leuchtenden Stelzenfiguren durch die Dunkelheit“, heißt es in der Pressemitteilung. Zum fulminanten Abschluss erstrahlt der Nachhimmel im grandiosen Lichterspektakel des Hochfeuerwerks.

Tagesticket gilt auch für die Nacht

Im regulären Tageseintrittspreis ist das Kultevent „Skyline Park bei Nacht“ enthalten. Wer nur zur Nachveranstaltung ab 17 Uhr kommen möchte, zahlt im Online-Vorverkauf bis 12. August 20 Euro pro Ticket. Tickets an der Abendkasse schlagen mit zwei Euro mehr p.P. zu Buche.

Wichtiger Hinweis: Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist Samstag, der 20. August 2022.

Über den Allgäu Skyline Park:

Der Allgäu Skyline Park bei Bad Wörishofen (Bahnhalt Rammingen) – im schönen Unterallgäu – ist ein beliebter Freizeitpark für Jung und Alt. Über 60 Attraktionen stehen für Jung und Alt zur Verfügung, unter anderem die höchste Überkopf-Achterbahn Europas – das „Sky Wheel“. Weitere Highlights sind die Wildwasserbahn, das Wasserrutschen-Spaßbad, Deutschlands größter Autoscooter „Formel 1“, und viele echte Nostalgie-Klassiker wie Riesenrad, Geisterbahn und Krinoline.

Der Allgäu Skyline Park wurde aktuell zum wiederholten Male vom unabhängigen Freizeitpark-Tester-Team e.V. in den Kategorien „Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis“ und „Beste Gastronomie“ ausgezeichnet.  

Printer Friendly, PDF & Email