2024: Waldabenteuer Lodge öffnet im Legoland Deutschland

Der neue Übernachtungsbereich bietet zum Saisonstart 2024 einen nachhaltigen Aufenthalt.

Die neue Waldabenteuer Lodge ist perfekt in die umgebende Natur integriert. (Foto: Legoland Deutschland Resorts)
Die neue Waldabenteuer Lodge ist perfekt in die umgebende Natur integriert. (Foto: Legoland Deutschland Resorts)
Claus Bünnagel

Zum Saisonstart im März 2024 erweitert das Legoland Deutschland im bayerischen Günzburg mit der Waldabenteuer Lodge sein Übernachtungsangebot im Feriendorf. Die drei Gebäude und das Restaurant werden durch eine Photovoltaikanlage mit 430 kWp auf den Dächern mit Naturstrom versorgt. Neben dem passenden Themenrestaurant „Zum Hungrigen Bären“ wird es auch Spielplätze und viele neue Legomodelle geben: Eule, Eichhörnchen und Falke aus Legosteinen ziehen in eine Wald- und Wiesenwelt ein. Der Weg um die Gebäude führt durch einen Birkenwald aus mehreren über 10 m hohen Bäumen.

Die Waldabenteuer Lodge sowie die anderen Themenunterkünfte des Feriendorfs sind ab sofort buchbar.

Mit der Waldabenteuer Lodge bieten wir unseren Gästen eine völlig neue Thematisierung, die sie so noch nicht in unserem Resort kennen. Von der Lage sind die Gebäude eingebettet in die Natur, energetisch versorgt durch die Sonne und doch nah am Geschehen. (Manuela Stone, Geschäftsführerin des Legoland Deutschland Resorts)

Mit der bevorstehenden Eröffnung der Waldabenteuer Lodge setzt das Legoland Feriendorf seinen konsequenten Wachstumskurs fort. Die zusätzlichen 80 Zimmer im neuen Hotel erhöhen die Gesamtkapazität des Feriendorfs auf 589 Zimmer.