Neue Attraktion in Babelsberg

Filmpark präsentiert Set aus „The Monuments Men“
Thomas Burgert

Der Filmpark Babelsberg vor den Toren Berlins hat mit einem außergewöhnlichen Außenset aus dem Hollywood Blockbuster „The Monuments Men“ eine neue Attraktion. Das Set gehörte zur Kulisse des Films mit george Clooney und der Filmpark hat die Exponate aus der Produktion im Winter übernommen und in Zusammenarbeit mit Requisiteuren, Dekorateuren und Filmhandwerkern arrangiert. „Der Filmpark Babelsberg ist die Bühne der Film- und Medienstadt. Hiersehen die Besucher, neben zahlreichen anderen Programmpunkten, viele bauliche Zitate aus nationalen und internationalen Filmproduktionen, gedreht in Babelsberg: der nachdenkliche Riese aus „Der Unhold“, das schwebende Schiff aus „Die drei Musketire“, eine Jagdszene aus „Die Schöne und das Biest“ – die Liste ist lang“, so Filmpark-Chef Friedhelm Schatz, der fortfährt: „Nun wird unsere Sammlung um ein weiteres Highlight erweitert. Unsere Besucher, die die Dreharbeiten, wenn überhaupt, nur aus der Ferne wahrnehmen konnten, sind jetzt mittendrin. Und unsere Tourguides werden Vieles zu erzählen haben.“

Printer Friendly, PDF & Email