Vertrieb von Busreisen optimieren

32. Tag der Bustouristik findet am 25. November 2013 im Europapark statt
Askin Bulut

Auf dem kommenden „Tag der Bustouristik“ am 25. November 2013 im Europa-Park in Rust steht das Thema „Optimierung des Vertriebs von Busreisen“ im Mittelpunkt der Veranstaltung. Dabei sollen verschiedene Vertriebswege, wie stationär über Reisebüros, online und mobil direkt beim Kunden, im Branchenforum diskutiert werden.

In seiner Pressemitteilung erklärt der RDA, dass neue Trends, Veränderungen im Verbraucherverhalten und im Wettbewerb zusätzliche Herausforderungen an Busreiseveranstalter und Reisebüros stellten. Sie würden dabei neue Marktchancen eröffnen. Die Zusammenarbeit von Reisebüros und Busunternehmen sei ausbaufähig und ausbaubedürftig – aber unverzichtbar. Weiterhin heißt es, dass 63 der Busreiseveranstalter auf den indirekten, stationären Vertrieb über Reisebüros setzen würden. Provisionskürzungen, zunehmender Online-Vertrieb von Reiseveranstaltern und Verkehrsunternehmen sowie steigende Internet-Nutzung durch Verbraucher zwinge Reisebüros neue Einnahmequellen zu erschließen.

Dabei werde der Online-Vertrieb gerade auch für Bus- und Gruppenreiseveranstalter immer wichtiger, denn 34 Prozent der Buchung bei allen Reisen, bzw. 16,4 Prozent der Busreisen, erfolgten über das Internet. Der mobile Vertrieb direkt beim Kunden durch Reiseveranstalter und Reisemittler biete erweiterte Möglichkeiten von face-to-face Beratung und Verkauf. Mobile Kundenberater mit Laptop würden den Kunden zu Hause, in seiner Firma oder seinem Verein informieren und würden dort die maßgefertigte Reise verkaufen. Die Vereinsreise, eine Domäne der Bustouristik, sei nach Ansicht von Dieter Gauf, Organisator des „Tag der Bustouristik“, besonders geeignet für diese Vertriebsform.

Die Referenten und Teilnehmer der Podiumsdiskussion und das Programm sollen in Kürze über die Presse bekannt gegeben werden. Die Tagung zielt auf die Optimierung der Zusammenarbeit der mittelständischen, häufig spezialisierten Reiseveranstalter mit ihren Vertriebspartnern ab.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)