Deutschland läutet das Elektroreisebus-Zeitalter ein

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) hat den angekündigten Auftakt der weltweit ersten Elektro-Fernbuslinie begrüßt und ausdrücklich gelobt. Mit der Inbetriebnahme würde, so der bdo, nicht nur maßgeblich zum Schutz von Umwelt und Gesundheit beigetragen. 

bdo begrüßt und lobt E-Fernlinien-Testbetrieb zwischen Frankfurt und Mannheim. Foto: Flixbus
bdo begrüßt und lobt E-Fernlinien-Testbetrieb zwischen Frankfurt und Mannheim. Foto: Flixbus
Bert Brandenburg

Vielmehr sei die Testphase auch ein wichtiges Signal für den gesamten Verkehrssektor. Mit der Aufnahme der Erprobung für den regulären Fernbus-Verkehr zwischen Frankfurt und Mannheim sammeln die beteiligten Partner wichtige Erfahrungen für den zukünftigen Ausbau weiterer elektrifizierter Linien. 

Bereits heute haben moderne Reisebusse die beste Umweltbilanz aller motorisierten Fahrzeuge“ sagte Karl Hülsmann, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo), zum Auftakt der Testphase. „Mit dem weltweit ersten Angebot dieser Art wird nun von Deutschland aus das Elektrofernbus-Zeitalter eingeläutet. Damit zeigt die hiesige Busbranche nicht nur ihre Innovationskraft, sondern leistet auch einen weiteren wesentlichen Beitrag, die Emissionen im Verkehrssektor nachhaltig zu reduzieren und die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger zu schützen. Ich bin überzeugt, dass der Bus auch in 10-15 Jahren vor Bahn und Pkw das klimafreundlichste Verkehrsmittel sein wird.“

Christiane Leonard, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer (bdo), führte zum Termin weiter aus: „Mein Glückwunsch geht an die Macher bei FlixBus und die beteiligten Partner, die dieses Projekt umsetzen. Mit dem Fernlinienverkehr mit Elektrobus läuten sie eine neue Epoche für den Busverkehr ein – und setzen ein wichtiges Zeichen für den Schutz der natürlichen Ressourcen. Viel wird über Klima und Luftqualität diskutiert – mit diesem neuen Angebot wird aber ganz konkret eine tolle Entwicklung in Gang gesetzt.“ 

Printer Friendly, PDF & Email