Werbung
Werbung
Werbung

RDK mit neuer Fernreise-Marke

Mundivent erstmals auf dem RDA-Workshop
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
RDK-Touristik, Dillenburg, hat eine eigene Fernreisemarke gegründet: Als „Mundivent“ werden ab sofort Pakete für Tibet, China, Marokko, Mexiko, Chile, Namibia, Botswana, Thailand, Brunei, Dubai, Oman und Malta angeboten. Darüber hinaus schnürt Mundievent Pakete für Reisen auf die Azoren. „Einzigartig im deutschen Markt sind Produkte, die Madeira mit den Kanarischen Inseln kombinieren“, teilt RDK-Geschäftsführer Rolf-Dieter Kauferstein mit. Unter dem Motto „Fang den Preis!“ hat RDK-Touristik darüber hinaus einen Folder mit „Budget“-Paketen aufgelegt. Mit „supergünstigen Preisen“ und diversen Werbekosten-Zuschüssen will der hessische Paketer speziell Reisen nach Norwegen und Schweden für Busunternehmen attraktiver machen. Die Marke „Mundivent“ will sich auf dem RDA-Workshop in Köln zum ersten Mal vorstellen.
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung