Sonax-Winterscheibenreiniger mit Prädikat „sehr empfehlenswert“

Er überzeugte dabei mit Bestnoten in allen Prüfkriterien und setzte sich mit deutlichem Vorsprung als Testsieger durch.

Testsieger bei Auto Bild: Sonax Antifrost & Klarsicht Konzentrat. (Foto: Sonax)
Testsieger bei Auto Bild: Sonax Antifrost & Klarsicht Konzentrat. (Foto: Sonax)
Claus Bünnagel

Die Redaktion von Auto Bild hat in Zusammenarbeit mit der Prüforganisation KÜS zehn auf den Prüfstand gestellt. Das „Sonax Antifrost & Klarsicht Konzentrat“ überzeugte dabei mit Bestnoten in allen Prüfkriterien und setzte sich mit deutlichem Vorsprung als Testsieger durch. Als einziges Produkt im Testfeld erhielt der Klassiker des Neuburger Herstellers das Prädikat „sehr empfehlenswert“.

Sparsamer Verbrauch und kostengünstiger Reinigungsvorgang

Besonders deutlich fällt der Vorsprung in der Kategorie „Wirkung“ aus. Der Testsieger erreicht die beste Reinigungsleistung und sorgt damit bei einer minimalen Anzahl an Wischtakten für eine saubere Scheibe und mehr Sicherheit. Sonax Antifrost & Klarsicht Konzentrat benötigt durchschnittlich nur vier Wischzyklen, um mit insgesamt 150 ml Reinigungsflüssigkeit klare Sichtverhältnisse zu schaffen. Mit dem geringsten Verbrauch und den daraus resultierenden Kosten von 22 ct pro Reinigungsvorgang erzielte der Testsieger von Sonax im 5-l-Kanister auch in der Kostenbewertung ein Spitzenergebnis. Nach der Wertung von „Auto Bild“ und KÜS kostet ein Scheibenreinigungsvorgang mit dem Produkt des Testzweiten mehr als das Vierfache. Am Ende des Testfeldes rangieren weiterhin eine Reihe namhafter Wettbewerber, die hohe Punktabzüge vor allem bei der Reinigungsleistung hinnehmen mussten. Nach dem vierten Wischen mit Sonax, so die Redaktion, sei die Scheibe sauberer als beim Wettbewerber nach dem zehnten Mal. 

Nur Sonax „sehr empfehlenswert“

Mit dieser Bestbewertung stuften die Profis von „Auto Bild“ und KÜS ausschließlich das Produkt von Sonax als „sehr empfehlenswert“ ein. Vier Testkandidaten erreichten noch ein „empfehlenswert“, die Hälfte der getesteten Reiniger konnten mit deutlich schlechteren Reinigungsleistungen nicht überzeugen. Diese sind nach Auffassung der Tester nur „bedingt empfehlenswert“ und erledigten den Waschvorgang nur mit mehr als der doppelten Menge an Flüssigkeit, was die Kosten pro Scheibenreinigung in die Höhe schnellen lässt. Die schlechtesten Produkte konnten selbst mit 500 mm Reinigungsflüssigkeit nicht für befriedigenden Durchblick sorgen. Das beeinträchtigt erheblich die Fahrsicherheit und verursacht einen hohen Verbrauch an Reinigungsflüssigkeit. Diese Produkte mussten daher deutliche Punktabzüge in der Kategorie „Kosten“ hinnehmen.  

Die Testergebnisse wurden in der Auto-Bild-Ausgabe 01/2021 am 7. Januar 2021 veröffentlicht.

Auch in Großgebinden verfügbar

Sonax Antifrost & Klarsicht Konzentrat ist in Flaschen mit 250 mm und 1,0 l Inhalt sowie im 5,0-l-Kanister im Handel verfügbar. Expertentipp: Für den professionellen Bedarf füllt Sonax den Testsieger auch in 25-, 60-, 200- und 1.000-l-Gebinden ab. Dazu stehen dem Profi maßgeschneiderte Abfülleinrichtungen zur Verfügung. 

Printer Friendly, PDF & Email