Werbung
Werbung
Werbung

Werkstatt: Neues Befüllgerät von Hazet für Kühlsystem

Winkler bietet Vakuumgerät mit Adaptern für Solaris, Mercedes und MAN.
Neues Befüllgertät von Hazet für ein blasenfreies Kühlsystem ist ab sofort erhältlich beim Teilegroßhändler Winkler. (Foto: Winkler)
Neues Befüllgertät von Hazet für ein blasenfreies Kühlsystem ist ab sofort erhältlich beim Teilegroßhändler Winkler. (Foto: Winkler)
Werbung
Werbung
Uta Madler

Neu im Programm der Firma Christian Winkler GmbH & Co. KG, Stuttgart, ist ein Vakuum-Befüllgerät für Kühlwasser von der Firma Hazet-Werk in Remscheid. Nach Angaben von Winkler verhindert das Vakuum-Befüllgerät bei einem Tausch der Wasserpumpe Blasen im Kühlsystem, die einen erneuten Ausfall der Wasserpumpe verursachen können. Das Gerät saugt die Restluftmengen in den Schläuchen ein, wenn die Kühlflüssigkeit aufgefüllt wird. Die Wasserpumpe wird sofort mit Flüssigkeit befüllt und hat keine Trockenlaufphase mehr. Der Durchfluss der Kühlflüssigkeit beschleunigt sich, so dass 80 Liter in ca. 20 Minuten durchfließen. Gleichzeitig lässt sich mit dem Befüllgerät das Heizsystem auf Dichtigkeit prüfen. Für die Verwendung bei Fahrzeugen von Solaris, Mercedes Benz oder MAN wird zusätzlich ein Adapter benötigt, der ebenfalls bei Winkler erhältlich ist.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung