RDA Group Travel Expo 2017: Michelangelo stellt Toskana-Reisen vor

Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Toskana erleben: Der Paketer Michelangelo möchte seinen Kunden nicht nur die italienische Landschaft, Kulinarik und Kultur näher bringen, sondern auch besondere Events in den Fokus rücken. (Foto: MIT)
Toskana erleben: Der Paketer Michelangelo möchte seinen Kunden nicht nur die italienische Landschaft, Kulinarik und Kultur näher bringen, sondern auch besondere Events in den Fokus rücken. (Foto: MIT)
Julia Lenhardt

Der Paketreiseveranstalter Michelangelo International Travel S.r.l., Riva del Garda, stellt nach eigenen Angaben auf der RDA Group Travel Expo in Köln (busplaner berichtete) mehrere Reisen in die Toskana vor. Die Touren sollen demnach neben Landschaft, Kulinarik sowie Kultur noch mit außergewöhnlichen Events punkten.

Zeitreise für Besucher

Beim Weinfest auf der Insel Elba stehen beispielweise die feinen Tropfen der Region im Mittelpunkt, erklären die Verantwortlichen. Und bei der „Zeitreise nach Volterra“ kehrt eine ganze Stadt an den beiden letzten Sonntagen im August in das Jahr 1398 zurück. Dabei werden die Einheimischen zu Handwerkern, Bauern, Jongleuren, Spielmännern und Adelsfamilien.

RDA Group Travel Expo (4. bis 5. Juli, Köln), Halle 6, Stand E26

Printer Friendly, PDF & Email