TSS setzt auf Bewährtes

Touren Service Schweda legt Hauptkatalog „Paketreisen 2015“ auf
Askin Bulut

Frankreich, Schweiz und Benelux, aber auch Länder übergreifende Programme mit Spanien und Frankreich oder Elsass mit der Region Oberrhein kombiniert: Touren Service Schweda bringt seinen neuen Hauptkatalog „Paketreisen 2015“ auf den Markt mit einer Vielzahl an Klassikern und einigen neu konzipierten Reisen und Routen.

Das auf insgesamt 244 Seiten angewachsene Standardwerk zum Frankreich-Gruppentourismus konzentriert sich für das kommende Jahr auf die Touren-Service-Stammdestinationen Frankreich, Benelux und die Schweiz. Bewährte und besonders beliebte Reisen stehen dabei im Touren-Service-Hauptkatalog 2015 im Mittelpunkt, wobei viele Reiseprogramme aktualisiert und vom Reiseverlauf her weiter optimiert wurden.

„Wir haben in unserem neuen Hauptkatalog dieses Mal vor allem auf Bewährtes gesetzt“, betont Geschäftsführer Joachim Schweda. „Die meisten dieser Reisen sind inzwischen zu Klassikern geworden, die immer wieder gebucht werden. Manches Mal konnten wir durch guten Einkauf und ausgefallene neue Hotels sogar den Rotstift ansetzen und für unsere Kunden noch günstigere Preise als im Vorjahr herausarbeiten.“

Zu den Neuheiten zählen die fünf- oder achttägige Reise „Traditionen der Alpen – Hotel Le Crêt in Morzine“, eine Erlebnisreise an der berühmten französischen Alpenstraße Route de Haut Alpes zwischen Genfer See, Chamonix und Mont Blanc. Auch das neue Programm „Cheval Blanc in Baldersheim“ ist als Drei-Tage-Reise oder als Vier-Tage-Programm durchführbar.

Das „Weiße Rössl“ in Baldersheim ist dabei der ideale Ausgangspunkt für interessante Entdeckungen im Dreiländereck. Weitere neue Reisen werden in den nächsten Sonderkatalogen veröffentlicht.

Weitere Informationen unter www.touren-service.de. Touren Service Schweda auf dem RDA-Workshop 2014: Halle 10.2/A01

Printer Friendly, PDF & Email